SOCIAL DISTANCING RECORDING PROJECT

Wir sitzen alle zuhause (oder allein im Studio) und viele von uns haben mehr Zeit als erwartet. Man könnte eigene Projekte voran bringen, aber da wir alle schon genug isoliert sind: Warum nicht Musik aufnehmen ohne vorher zu wissen wer mitmacht und was entstehen wird? Das passt doch ziemlich gut zur aktuellen Situation. Die Idee: Man stellt Skizzen ins Netz und wer Lust hat spielt Overdubs, singt, textet, arrangiert oder hexelt. 

Grafik-Designer, Tontechniker, Video- und Filmleute sind natürlich ebenfalls eingeladen mitzumachen.

Stimmt schon mal die Saiten und Felle, singt Euch ein, verkabelt Eure Keys, fahrt Eure Rechner hoch. 

Zum Mimachen bitte eine Mail an borgolte at me dot com